Heuchelheim (se). Klein, aber fein: Bei der 50-Jahr-Feier des CDU-Gemeindeverbandes Heuchelheim-Kinzenbach hatten die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Karl-Ludwig "Kalu" Weller bewusst auf einen "großen Bahnhof" verzichtet und feierten im kleinen Kreis. Anwesend waren etwa Bürgermeister Lars Burkhard Steinz, Fraktionsvorsitzender Mirko Nowotny, die stellvertretende Vorsitzende Selda Demirel-Kocar, Schriftführer Lutz Gümbel, Gustav Schwarzer, zahlreiche Mitglieder, aber auch Vertreter der Parteien, mit denen die CDU in der Gemeindevertretung eine Koalition bildet: die Freien Wähler, vertreten durch Gerhard Becker und Martin Henkelmann, und die FDP, für die Holger Schmidt und Jörg Huber dem Partner ihre Aufwartung machten.
...
Weiter zur Gießener Allgemeinen

« 50 Jahre CDU Gemeindeverband Heuchelheim-Kinzenbach Heuchelheimer CDU- Gemeindeverband feiert in der Turnhalle-Gaststätte 50-Jähriges »