Panoramablicke bei tollem Wetter über die Hardt und über das Gießener Becken genossen die Bürgerinnen und Bürger zusammen mit unserem Kandidaten für die Landratswahl am 26. September 2021, Peter Neidel, Oberbürgermeisterkandidat der Stadt Gießen, Frederik Bouffier und Bürgermeister Lars Burkhard Steinz.

Zu der Wanderung vom Platz am Alten Rathaus in Heuchelheim bis zum Bismarckturm hatte gestern die CDU Heuchelheim-Kinzenbach eingeladen.

Auf der Wanderung wurde an interessanten Punkten innegehalten und auf die historische Entstehung, sowie die aktuelle Entwicklung hingewiesen.


Am Bismarckturm erzählte Herr Dr. Bernhard Höpfner vom Vorstand des Fördervereines Bismarckturm Gießen e.V., dass der Turm vor über 110 Jahren, gemeinsam finanziert von Studierenden und Lehrern der Universität Gießen entstanden ist.


Anschließend hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, in den Turm reinzuschauen und auf der Spitze den Panoramablick zu genießen.

Weitere Infos finden Sie auch unter Förderverein Bismarckturm Gießen e.V.

« Wanderung zum Bismarckturm am 3.9.2021 Einladung zum Grenzgang von Heuchelheim und Wettenberg entlang der gemeinsamen Gemarkungsgrenze »